Giffey stellt Rücktritt in Aussicht

15.08.2019, 17:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Familienministerin Franziska Giffey will nicht für das Amt der SPD-Vorsitzenden kandidieren. Sie will außerdem ihren Ministerposten aufgeben, wenn die Freie Universität Berlin ihr den Doktortitel aberkennen sollte. Das teilte sie der kommissarischen SPD-Chefin Malu Dreyer in einem Brief mit, wie es in Parteikreisen hieß. Die Uni prüft die Dissertation der SPD-Politikerin seit Februar wegen eines Plagiatsverdachts. Wahrscheinlich wird die Prüfung nicht vor September abgeschlossen sein.

Weitere Meldungen
Meistgelesen