Gewitter ziehen am Dienstag nach Niedersachsen

04.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Nach dem in weiten Teilen Deutschland gewittrigen Montag rechnen Meteorologen am Dienstag vor allem in Niedersachsen mit Regen, Blitz und Donner. „Die Gewitter ziehen im Laufe des Dienstags vor allem Richtung Nordwesten“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am frühen Dienstagmorgen. Gegen Abend sei in weiten Teilen Niedersachsens sowie im Norden Nordrhein-Westfalen und Teilen Schleswig-Holsteins mit unwetterartigen Gewittern zu rechnen. Bis zu 28 Grad erwarten die Meteorologen am Dienstag für Niedersachsen. Deutlich kühler soll es dann erst gegen Donnerstag werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen