Gespräche mit der Polizei

28.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Gespräche mit der Polizei

Der Polizist Frank Ellerkmann bietet regelmäßig Sprechstunden an. © Stefan Milk

Der Polizist Frank Ellerkmann bietet am Donnerstag, 6. September, eine Sprechstunde für die Bürger an, die in der Kamener Innenstadt wohnen. Die Innenstadt ist nämlich sein Bezirk. Hier passt Frank Ellerkmann auf, dass sich alle an das Gesetz halten.

Von 18 bis 20 Uhr hat er in der VHS-Geschäftsstelle, Am Geist 1, ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen der Bürger. Es ist nämlich wichtig, dass die Polizei einen guten Draht zu den Bürgern hat. Die Leute fühlen sich so sicherer und können bei Bedarf auf Probleme hinweisen.

Außerdem können die Leute so den Polizisten kennenlernen, der für ihren Wohnort zuständig ist. Auch für die Polizei hat so eine Sprechstunde Vorteile. Denn durch Gespräche und Austausch lässt sich oft Ärger vermeiden. Zum Beispiel wenn Leute finden, dass der Verkehr nicht genug kontrolliert wird. Oft lässt sich im Gespräch eine Lösung finden.

Meistgelesen