Gesperrte Kreisstraße: So entgehen Autofahrer in Selm dem Baustellen-Chaos

Umleitung

Zwischen Selm und Bork geht nichts mehr. Seit Montag stehen Autofahrer immer wieder entnervt vor den Absperrungen. Dabei gibt es auch Ausweichrouten. Wir zeigen, wo sie herführen.

Selm, Bork

, 16.10.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gesperrte Kreisstraße: So entgehen Autofahrer in Selm dem Baustellen-Chaos

Am Kreisverkehr in Bork (Lidl/Rossmann) führt die Umleitung für die gesperrte Kreisstraße nach rechts in die Netteberger Straße. © Arndt Brede

Es ist nicht einfach, in diesen Tagen den richtigen Weg einzuschlagen, um den gesperrten Bereich der Kreisstraße zu umfahren. Hinweisschilder auf Sperrungen, Umleitungshinweise.

Da kann man schon mal die Orientierung verlieren, wenn man aus Richtung Lünen oder Lüdinghausen Selm ansteuert und womöglich gewohnt ist, dass der kürzeste Weg zwischen A und B die Gerade, also in dem Fall die Bundesstraße 236 - eben die Kreisstraße - ist.

Unsere Karte zeigt, wo es lang geht:

Das ist die offizielle Umleitungsempfehlung der Stadt:

  • Von Lünen aus sollte man von der Lünener Straße aus in die Netteberger Straße abbiegen. Vorsicht: Weil das LKW-Durchfahrtverbot auf der Netteberger Straße während der Bauarbeiten auf der Kreisstraße aufgehoben ist, können einem schon mal große Lastwagen entgegen. Deshalb: Langsam und vorausschauend fahren.
  • An der T-Kreuzung mit der Werner Straße geht es nach Westen (also nach links) auf die Werner Straße Richtung Selm.
  • Am ersten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nahmen und auf dem Zeche-Hermann-Wall nach Süden fahren. Am zweiten Kreisverkehr trifft man wieder auf die Bundesstraße 236 (Kreisstraße).

Von Lüdinghausen aus gilt offiziell der umgekehrte Weg.

Aus Cappenberg ist übrigens der Cappenberger Damm zur Werner Straße wieder frei.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Geschwindigkeitskontrollen

Raser in Cappenberg: Was ist geworden aus dem Messpunkt am Cappenberger Damm?

Hellweger Anzeiger Bahnhof Selm

Schlangen vor Bahnschranke: Langes Warten für Autofahrer am Bahnübergang Olfener Straße

Hellweger Anzeiger Straßensanierung

„Brauereiknapp bleibt lebensgefährlich.“ Radfahrer fordert mehr Sicherheit in Cappenberg

Hellweger Anzeiger Bürgerbus

Bürgerbus für Selm: Bürgermeister Löhr belebt ein schon tot geglaubtes ÖPNV-Projekt

Hellweger Anzeiger Abriss

Haus an Ludgeristraße wird abgerissen: Es entstehen 14 neue Eigentumswohnungen in Selm

Meistgelesen