Anzeige

Geschwister-Scholl-Gymnasium Unna

Meine Schule

28.01.2020, 00:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Geschwister-Scholl-Gymnasium Unna

© Christian Schwier - stock.adobe.com

Das GSG hat gut ausgestattete Fachräume für Biologie, Chemie, Physik, Kunst und Musik. Der Sportunterricht wird u.a. in den Hellweg-Sporthallen und auf dem Sportplatz des Schulzentrums erteilt. Es können Akzente im Fach Sport und (als MINTfreundliche Schule) in den Naturwissenschaften gesetzt werden (BMG-Profil, AGs, Projektkurse). Hallenbad, Eissporthalle und Stadthalle (die Aula des GSG) befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Mit Partnerschulen in Frankreich (Palaiseau/Paris), Russland (Moskau) und Sachsen (Döbeln) sowie Polen (Labowa) gibt es regelmäßige Austauschprogramme. Die Schüler des bilingualen Zweigs fahren zudem im Jg. 8 oder 9 für eine Woche nach Eastbourne/England in Gastfamilien. Das GSG ist darüber hinaus zertifizierte Europaschule. Als Schule mit dem Gütesiegel „Zukunftsschulen“ im Bereich individuelle Förderung werden Angebote für Begabte (z.B. Drehtürmodell, AGs) und Förderangebote (Förderband, Schüler helfen Schülern) gemacht. Das GSG ist das einzige Gymnasium im Umkreis, das in der Oberstufe die Einrichtung von Leistungskursen in Psychologie und Sport garantiert. Neben den herkömmlichen Fremdsprachen wird auch Russisch angeboten. Jährlich findet der Geschwister-Scholl-Tag statt, der an das Schicksal der „Weißen Rose“ erinnert und über vergleichbare aktuelle politische Geschehnisse und Bewegungen informiert. Das GSG bietet eine freiwillige Nachmittagsbetreuung (Sport in Kooperation mit Sportvereinen, Hausaufgabenbetreuung, Kunst, Schülerzeitung, Förderung, Diplompädagogin als Leiterin der pädagogischen Übermittagsbetreuung).

Daten

Schulleiterin: Stephanie Friske

Anzahl Lehrer: 59

Anzahl Schüler: 678

Erreichbarkeit

Bushaltestelle an der Schule,

Bahnstationen Unna und Königsborn in der Nähe

Räumlichkeiten

Behindertengerecht: nur in Gebäudeteilen

Eigene Sporthalle: ja

Eigener Sportplatz: ja

Eigene Schwimmhalle: nein

(öffentl. Schwimmbad fußläufig erreichbar)

Betreuung

Regulärer Schulbeginn: 8.15 Uhr

Nachmittagsbetreuung: freiwillig, Mo-Do 13.30 bis 16 Uhr

Mittagsverpflegung: eigene Mensa

Schulzeit: G9 (d.h. Abitur regulär nach 9 Jahren Gymnasialzeit), individuelle Schulzeitverkürzung durch „Springen“ ist möglich

Besondere Angebote

Bilingualer Zweig (Deutsch- Englisch) und zwei weitere Profilklassen (Mint-Profilklasse und Profilklasse „Bewegung, Medien & Gesellschaft“), breites Oberstufenkursangebot, z.B. auch LK Sport, Psychologie, Bibliothek mit Selbstlernzentrum für Sek II, Sprachen: Englisch, Französisch, Latein, Russisch, viele AGs, z. B., Schach, Schülerzeitung, Debattierclub, Bigband, Orchester, Rockband, Geschwister- Scholl-AG

Kontakt • Geschwister-Scholl-Gymnasium • Palaiseaustraße 2 • 59425 Unna • Tel.: 02303/968330 • Fax: 02303/9683320 • E-Mail: gsg-unna@t-online.de • Webseite: www.gsg-unna.de
Meistgelesen