Anzeige

Gesamtschule Menden

Meine Schule

28.01.2020, 00:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gesamtschule Menden

© Kzenon - stock.adobe.com

Die Gesamtschule Menden ist eine Schule für die Vielfalt, in der die Kinder im Mittelpunkt der Wertschätzung stehen. Leitvision: „Gemeinsam stark auf dem Weg in die individuelle Zukunft.“ Hinführung zum selbstständigen Lernen, herausfordern und fördern, erziehen und Werte vermitteln. Der Unterricht ist im 5. und 6. Jahrgang im Klassenverband. Ab der Klasse 7 wird nach Leistung differenziert in Englisch und Mathematik, ab Klasse 9 in Deutsch und Physik. Ab Klasse 6 wird in der Wahlpflicht ein weiterer Schwerpunkt gelegt – Darstellen und Gestalten, Naturwissenschaften, Arbeitslehre, zweite Fremdsprache Spanisch. Die zweite Fremdsprache ist auch erst in 8 mit Französisch oder in 11 mit Italienisch möglich. Abschlüsse sind vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur erreichbar. Berufs- und Studienorientierung ab Jahrgang 5 besonders im Lernbereich Arbeitslehre, ab 8 im System „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Fördern und fordern nach Lernstandsfeststellung in Lernzeiten und SALTO. Inklusion wird in allen Klassen gelebt. Mittagspausenangebote machen die Schule zum Lebensraum. Viele neugestaltete Räume (z.B. Sporthalle, Lehrküche, NW, Oberstufe) ermöglichen guten Unterricht auf Basis des „kooperativen Lernens“ auch unter Einbeziehung der Digitalisierung. Kooperationen (z. Zt. Projekt Schule-Kultur, VHS, Firma ElReCo) bereichern das Angebot. Teilnahme an Wettbewerben (z. Zt. Pangea, Fußball, Laufen, Schwimmen, NW-Jugend forscht, etc.) dienen dem Fordern. Die neue Oberstufe ist z. Zt. bis zur Q1 mit Italienisch oder Physik als Schwerpunkten im neuen Gebäude erfolgreich gestartet. Besondere Unterstützung leisten der Schul-Förderverein und Mensa-Förderverein.

Daten

Schulleiter: Ralf Goldschmidt

Anzahl Lehrer: 89

Anzahl Schüler: 987

Erreichbarkeit

Bus, Bahn, Fahrrad

Räumlichkeiten

Behindertengerecht: Haus II und III

Eigene Sporthalle: ja – 2 Zweifachhallen

Eigener Sportplatz: nein

Eigene Schwimmhalle: nein

Betreuung

Regulärer Schulbeginn: 7.55 Uhr

Übermittagsbetreuung: ja

Ganztagsbetreuung: bis 15.30 Uhr / SII nach Plan

Mittagsverpflegung: eigene Mensa, Kiosk

Besondere Angebote

Förderung, Soziales Lernen „Wir sind Klasse“ und „Lions Quest-Erwachsen werden“, Arbeitsgemeinschaften, Aktive Mittagspause, Projekt Kultur + Schule, Projekt Globales Lernen, Sprachsensible Schule, Orchester, Schule ohne Rassismus.

Kontakt • Gesamtschule Menden • Windthorststraße 36 a • 58706 Menden • Tel.: 0 23 73/903-84 70/-8474 • Fax: 0 23 73/903-8480 • E-Mail: schulleitung@gem-mail.de • Webseite: www.gesamtschulemenden.de
Meistgelesen