Germanwatch sieht Signal vom G20-Gipfel für Klimakonferenz

02.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Aktivisten sehen in den Ergebnissen des G20-Gipfels der großen Wirtschaftsmächte in Buenos Aires ein wichtiges Signal für die Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz, die am Montag ihre Arbeit aufnimmt. US-Präsident Donald Trump sei klimapolitisch weiter isoliert, sagte Christoph Bals, politischer Geschäftsführer der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch. Alle G20-Länder außer den USA seien sich einig, dass das Pariser Abkommen umfassend umgesetzt werden müsse.

Weitere Meldungen
Meistgelesen