Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gerettete Fußballer: Behörden veröffentlichen erste Bilder

11.07.2018

Die thailändischen Behörden haben erste Bilder der aus einer Höhle geretteten Jungfußballer veröffentlicht. Auf den Bildern sind mehrere der Jungen in ihren Krankenhausbetten zu sehen. Einige Jungen sitzen in ihren Betten, andere sind offenbar kräftig genug, um aufzustehen. Die zwölf Jungen und ihr Betreuer waren nach mehr als zwei Wochen aus der überfluteten Höhle im Norden Thailands gerettet worden. Nach der Rettungsaktion müssen sie nach Angaben der Behörden noch einige Tage im Krankenhaus verbringen.

Weitere Meldungen