Gemeinde hat Geburtstag

29.11.2018, 18:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gemeinde hat Geburtstag

Wilhelm Hochgräber, Antje König-Krämer, Kristina Cikes und Ulrich Reitinger zeigen die neue Broschüre. © UDO HENNES

Holzwickede hat in diesem Jahr Geburtstag. Die Gemeinde gibt es seit 50 Jahren als Großgemeinde. Das heißt, dass vor 50 Jahren die kleinen Gemeinden Holzwickede, Hengsen und Opherdicke zusammengefügt wurden. Holzwickede besteht somit aus der Gemeindemitte und den beiden Ortsteilen.

Gefeiert wurde dieser Geburtstag bereits beim Holzwickeder Sommer. Jetzt gibt es auch eine Broschüre dazu.

Die Broschüre nennt sich Festschrift. Die Kulturverwaltung der Gemeinde Holzwickede hat sie mit tatkräftiger Unterstützung von Holzwickedern erstellt. Der Holzwickeder Ulrich Reitinger hat Holzwickeder befragt, was sie von Holzwickede halten. Diese Gespräche sind in der Festschrift abgedruckt. Und der Holzwickeder Wilhelm Hochgräber hat aufgeschrieben, wie des damals zu der Vereinigung kam.

500 Exemplare der Festschrift gibt es. Verkauft werden sie am Stand der Gemeinde Holzwickede beim Weihnachtsmarkt.

Meistgelesen