Lärmbelästigung möglich: Gelsenwasser arbeitet nachts an Trinkwasserleitung in Selm

Bauarbeiten

In der Straße In den Kämpen arbeitet das Unternehmen Gelsenwasser am Wochenende an einer Leitung. Mitten in der Nacht.

Selm

05.11.2019, 09:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lärmbelästigung möglich: Gelsenwasser arbeitet nachts an Trinkwasserleitung in Selm

Das Unternehmen Gelsenwasser arbeitet am Wochenende an einer Wasserleitung. © picture alliance / Roland Weihrauch

Das Unternehmen Gelsenwasser AG warnt schonmal vor: Am kommenden Samstag, 9. November, will Gelsenwasser an einer Trinkwasserleitung in der Straße In den Kämpen in Selm arbeiten.

Die Zeit ist etwas ungewöhnlich: um 21 Uhr soll es laut Mitteilung des Unternehmens losgehen, bis circa 7 Uhr sollen die Arbeiten andauern.

Lärm auf Minimum beschränken

Wieso wird so spät gearbeitet? Darauf hat das Unternehmen eine Antwort. In der Pressemitteilung heißt es: „Die Arbeiten an der Transportleitung müssen in der Nacht erfolgen, wenn wenig Wasser entnommen wird, damit es keinen Druckmangel im Leitungsnetz gibt.“

Die Warnung vorab: „Durch die Arbeiten kann es zu Lärmbelästigung kommen.“ Gelsenwasser bemühe sich, diese auf ein Minimum zu beschränken und die Maßnahme zügig abzuschließen, heißt es weiter. „Die Anwohner werden schriftlich informiert“, teilt das Unternehmen mit.

Die Bauarbeiten seien für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Gelsenwasser bittet um Verständnis.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bahnhof Selm

Schlangen vor Bahnschranke: Langes Warten für Autofahrer am Bahnübergang Olfener Straße

Hellweger Anzeiger Straßensanierung

„Brauereiknapp bleibt lebensgefährlich.“ Radfahrer fordert mehr Sicherheit in Cappenberg

Hellweger Anzeiger Bürgerbus

Bürgerbus für Selm: Bürgermeister Löhr belebt ein schon tot geglaubtes ÖPNV-Projekt

Hellweger Anzeiger Abriss

Haus an Ludgeristraße wird abgerissen: Es entstehen 14 neue Eigentumswohnungen in Selm