Geldwäsche bei Danske: Ermittler durchsuchen Deutsche Bank

25.09.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Zusammenhang mit dem Geldwäsche-Skandal bei der dänischen Danske Bank ist die Deutsche Bank ins Visier der Ermittler geraten. Beamte der Frankfurter Staatsanwaltschaft und des Bundeskriminalamts suchen seit Vormittag in der Zentrale der Deutschen Bank nach Beweisen, um ihren Verdacht einer Beihilfe zur Geldwäsche zu erhärten. Die Deutsche Bank zeige sich kooperativ, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde. Die Ermittler werfen dem Geldhaus vor, in einigen Fällen keine Geldwäscheverdachtsmeldungen gemacht zu haben, obwohl das angezeigt gewesen wäre.

Weitere Meldungen
Meistgelesen