Geldautomat gesprengt: Vermummte fliehen unerkannt

14.10.2018, 12:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Geldautomat gesprengt: Vermummte fliehen unerkannt

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen in Moers (Kreis Wesel) einen Geldautomaten gesprengt. Zwei Vermummte seien in einem roten Auto vom Tatort geflohen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Unbekannten trugen Jeans und Kapuzenpullis. Ob das Duo aus dem frei stehenden Automaten tatsächlich Geld stehlen konnte, stehe noch nicht fest, erklärte die Polizei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen