Geldautomat gesprengt: Polizei fahndet nach Verdächtigen

23.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Unbekannte haben in Bonn einen Geldautomaten in die Luft gesprengt und Bargeld erbeutet. Nach Angaben der Polizei waren Anwohner im Stadtteil Tannenbusch am frühen Sonntagmorgen von einem lauten Knall aufgeschreckt worden und hatten drei Maskierte beobachtet, die in einem Auto - wahrscheinlich einem dunklen Kombi - mit hoher Geschwindigkeit davon rasten. Eine Fahndung verlief zunächst ohne Ergebnis. Wie viel Geld die Räuber mitnahmen, war zunächst nicht bekannt. An der Bankfiliale entstand erheblicher Sachschaden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen