„Gelbwesten“-Proteste haben wieder Zulauf

08.09.2019, 00:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einem Rückgang der Teilnehmerzahlen bei den „Gelbwesten“-Protesten in Frankreich hat die Bewegung wieder leicht an Zulauf gewonnen. Tausende Menschen demonstrierten Medienberichten zufolge am Samstag in französischen Städten. Es kam zu mehreren Zusammenstößen mit der Polizei. In Paris seien 89 Menschen vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei der Hauptstadt auf Twitter mit. Zudem habe es mehr als 60 Verwarnungen gegeben. Die „Gelbwesten“ demonstrieren seit vergangenem November gegen die Reformpolitik der Mitte-Regierung.

Weitere Meldungen