Gebrechlich wirkender Mann überfällt Bank

14.12.2018, 13:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit vorgehaltener Schusswaffe hat nach Polizeiangaben ein gebrechlich wirkender Mann eine Bank in Heinsberg-Karken überfallen. Das geforderte Bargeld steckte er bei dem Überfall am späten Freitagvormittag in einen Rucksack und flüchtete dann mit einem weißen Lieferwagen in Richtung der nahe gelegenen niederländischen Grenze. Trotz einer Fahndung, die auf die Niederlande ausgedehnt wurde, wurde der Täter zunächst nicht gefasst. Ob er maskiert war, konnte die Polizei noch nicht sagen: Die Zeugenvernehmungen laufen noch“, sagte eine Polizeisprecherin. Zur Höhe der erbeuteten Summe machten die Beamten keine Angaben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen