Fußgänger stolpert und fällt vor Auto - tödlich verletzt

23.09.2019, 21:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Fußgänger ist in Nürnberg so unglücklich gestolpert, dass er kurz danach ums Leben kam. Der 52-Jährige sei vom Fußweg die Böschung herabgestürzt und auf der Fahrbahn direkt vor ein heranfahrendes Auto gefallen, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer habe am Nachmittag nicht mehr rechtzeitig bremsen können und den Mann überrollt. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Der Autofahrer erlitt den Angaben zufolge einen Schock.

Weitere Meldungen
Meistgelesen