Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußballcamp in den Ferien

28.06.2018 / Lesedauer: 2 min
Fußballcamp in den Ferien

Fußballcamp Langschede, Luca (6) mit Ball im Slalom-Parcours © Udo Hennes

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist für die Deutschen zwar gelaufen. Doch für die Fröndenberger Kinder gibt es in den Sommerferien dafür Gelegenheit, selber zu dribbeln, zu flanken und zu köpfen. Denn der SV Langschede lädt vom 18. bis 20. Juli zum Fußballcamp ein.

Weil das Camp so beliebt ist, findet es zum ersten Mal auch in den Sommerferien statt.

Normalerweise hatte der Sportverein immer in den Herbst- und Osterferien zu dem Camp eingeladen.

Willkommen sind Jugend und Mädchen zwischen fünf und zwölf Jahren. Ihnen stehen im Camp Trainer zur Seite. Sie geben den Kindern auch spezielle Trainingseinheiten, je nachdem, ob ein Kind Torhüter oder Feldspieler sein möchte.

Informationen und Anmeldung bei Jutta Jahn, Tel. 02378/4766.