Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für kurzentschlossene Sparfüchse ist die Türkei das Urlaubsziel Nummer 1

Sommerurlaub 2018

Sand unter den Füßen, Blick aufs Meer, entspannen und am Strand himmlische Sonnenuntergänge erleben – wohin kann der Werner noch kurzfristig in den Urlaub fahren?

Werne

, 17.07.2018
Für kurzentschlossene Sparfüchse ist die Türkei das Urlaubsziel Nummer 1

Die Deutschen – und auch die Werner – haben ihre Zurückhaltung bei den Türkei-Buchungen offenbar aufgegeben. © picture alliance / Marius Becker

Sommer, Sonne, Strand und Meer – das wünschen sich auch viele Werner für ihren Urlaub. Aber kann man diesen Traumurlaub noch so kurzfristig buchen? Wo kann man noch preiswert hin? Und generell: Wo machen die Werner diese Sommerferien Urlaub?

Wir haben für Sie in den Reisebüros Reisebüro Schulze, Reisebüro Wiewel, Reisebüro Lunemann und Reisebüro Wagner nachgefragt.

Die Top 3 der beliebtesten Reiseziele in den Sommerferien:

Reisebüro Schulze: 1. Mallorca 2. Griechische Inseln 3. Bulgarien

Reisebüro Wiewel: 1. Spanien/Balearen 2. Portugal 3. Ägypten und Kreuzfahrten

Reisebüro Lunemann: 1. Mallorca 2. Türkei 3. Griechenland (4. Thailand)

Reisebüro Wagner: 1. Spanien 2. Türkei 3. Ägypten

Wo kann man noch halbwegs preiswert mit oder ohne Familie kurzfristig in den Sommerferien hin?

Reisebüro Schulze: „Das kommt ganz drauf an, wie offen man bei dem Reiseziel ist und welche Budgetgrenze man hat“, sagt Iris Droste.

Für kurzentschlossene Sparfüchse ist die Türkei das Urlaubsziel Nummer 1

Das Reisebüro Schulze stellt Mallorca, die griechischen Inseln und Bulgarien als Top-Drei-Reiseziele vor, links Iris Droste und rechts Sabine Tempel. © Michelle Kozdon

Reisebüro Wiewel: „Wenn man noch ein Schnäppchen machen will, dann kann man bestimmt noch ganz gut in die Türkei und nach Tunesien. Teuer und voll dagegen ist Spanien als Reiseziel“, sagt Dorothee Wiewel.

Für kurzentschlossene Sparfüchse ist die Türkei das Urlaubsziel Nummer 1

Das Reisebüro Wiewel, Claudia da Silveira de Morais do Rosario (l.) und Dorothee Wiewel (r.), stellt Spanien, Portugal und Ägypten als die Top-Drei-Reiseziele vor. © Michelle Kozdon

Reisebüro Lunemann: „Kurzfristig und relativ preiswert kann man noch in die Türkei, nach Griechenland, nach Bulgarien oder auch einfach an die Nordsee“, sagt Petra Schmiedeknecht.

Für kurzentschlossene Sparfüchse ist die Türkei das Urlaubsziel Nummer 1

Das Reisebüro Lunemann stellt Mallorca, Türkei und Griechenland als Top-Drei-Reiseziele vor, links Petra Schmiedeknecht und rechts Heike Becker. © Michelle Kozdon

Reisebüro Wagner: „Relativ günstigen Urlaub kann man noch in der Türkei, in Bulgarien oder auch in Griechenland machen“, sagt Heidrun Wagner-Peter.

Für kurzentschlossene Sparfüchse ist die Türkei das Urlaubsziel Nummer 1

Das Reisebüro Wagner stellt Spanien, Türkei und Ägypten als die Top-Drei-Reiseziele vor. © Michelle Kozdon