Fünfjähriger beim Spielen von Laster überrollt

18.09.2019, 07:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein fünf Jahre alter Junge ist in Hamburg beim Spielen von einem Laster überrollt und schwer verletzt worden. Der Junge habe zusammen mit zwei Freundinnen am Straßenrand gespielt, sagte ein Polizeisprecher. Eine 19 Jahre alte Lasterfahrerin habe die Kinder übersehen, als sie mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus einer Einfahrt gefahren sei. Die beiden Mädchen liefen noch rechtzeitig zur Seite, der Junge wurde überrollt. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Weitere Meldungen
Meistgelesen