Fünf Verletzte nach einer Schlägerei in Hamm

26.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Fünf Verletzte nach einer Schlägerei in Hamm

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Am zweiten Weihnachtstag sind fünf Menschen bei einer Schlägerei in Hamm leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich die Schlägerei während einer Veranstaltung am Kulturrevier. Vier Beteiligte wurden in Gewahrsam genommen und fünf weitere verletzt. Die Veranstaltung wurde wegen des Vorfalls beendet. Die Polizei erstattete Strafanzeige wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Weitere Meldungen