Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fröde verlängert seinen Vertrag in Duisburg

Der MSV Duisburg kann weiter mit Lukas Fröde planen. Der Fußball-Zweitligist und der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis 2020 geeinigt. Der bisherige Kontrakt wäre im Sommer 2019 ausgelaufen. „Es ist ein tolles Zeichen, dass Lukas seine Zukunft weiter bei und mit uns sieht, obwohl seine Leistungen längst in anderen Ligen für Aufsehen und Interesse sorgen“, wird Duisburgs Sportdirektor Ivo Grlic am Freitag in einer Vereinsmitteilung zitiert.

13.07.2018
Fröde verlängert seinen Vertrag in Duisburg

Der Duisburger Mittelfeldspieler Lukas Fröde, hier beim Spiel gegen Eintracht Braunschweig. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Fröde kam im Sommer 2017 von den Würzburger Kickers und wurde auf Anhieb Stammspieler. „Er hat eine hervorragende Saison gespielt. Ich bin mir sicher, dass wir auch künftig gemeinsam Erfolg haben werden“, sagte MSV-Trainer Ilia Gruev.

Weitere Meldungen