Frauenfußball-Bundesligist Essen monatelang ohne Kapitänin

30.10.2018, 20:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Frauenfußball-Bundesligist Essen monatelang ohne Kapitänin

Essens Irini Ioannidou (l) spielt den Ball gegen Wolfsburgs Lara Dickenmann. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Die SGS Essen muss mehrere Monate auf Irini Ioannidou verzichten. Wie der Frauen-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat sich die 27 Jahre alte Verteidigerin im vergangenen Heimspiel gegen den FC Bayern München einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen. „Diese Diagnose ist natürlich für uns alle, gerade aber auch für Irini Ioannidou sehr bitter. So groß diese Herausforderung für unsere Kapitänin ist, so sehr werden wir sie unterstützen“, sagte SGS-Manager Philipp Symanzik.

Weitere Meldungen
Meistgelesen