Frankfurt droht Europa League-Aus - 0:1 in Straßburg

22.08.2019, 22:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase bangen. Die Hessen verloren im Playoff-Hinspiel beim französischen Liga-Pokal-Sieger Racing Straßburg mit 0:1 und benötigen im Rückspiel in einer Woche vor heimischer Kulisse schon eine deutliche Leistungssteigerung zum Weiterkommen. Lucien Zohi erzielte in der 33. Minute den Siegtreffer für die Elsässer.

Weitere Meldungen
Meistgelesen