Autorenprofil
Frank Leszinski
freier Mitarbeiter
weitere Artikel des Autors

So trist wie das Wetter war die Stimmung bei Dauerregen während des Schalker Vormittagstrainings, an dem hauptsächlich nur die Reservisten teilnahmen. Doch es gibt einen Hoffnungsträger. Von Frank Leszinski

0:3 in Dortmund - Schalke verliert das Derby deutlich, bleibt nach fünf Bundesliga-Spielen bei nur einem Punkt stehen und ist nun saisonübergreifend seit 21 Bundesliga-Spielen sieglos. Von Norbert Neubaum, Frank Leszinski

Fünfter Bundesliga-Spieltag: Anpfiff des 97. Revier-Derbys (nur Erstliga-Spiele) ist um 18.30 Uhr im Signal-Iduna-Park. 300 Zuschauer sind zu diesem Spiel zugelassen. Sky überträgt live. Von Norbert Neubaum, Frank Leszinski

Ohne Mark Uth muss Schalke 04 im Derby am Samstag in Dortmund auskommen. Er spielt im Derby nicht mit, dennoch hat Naldo im Vorfeld des Revierderbys eine wichtige Rolle. Von Frank Leszinski

Das ist bitter: Schalke 04 muss im Derby am Samstag (18.30 Uhr, Sky) auf Mark Uth verzichten. Ebenfalls nicht zur Verfügung stehen wie erwartet Torhüter Ralf Fährmann und Suat Serdar. Von Frank Leszinski

Trotz Dauerregens verfolgten fast alle der 100 zugelassenen Schalker Fans das öffentliche Training am Mittwochvormittag. Sie begrüßten und verabschiedeten die Spieler jeweils mit Applaus. Von Frank Leszinski

Für die Schalker Fan-Initiative steht im Derby nicht nur der Fußball im Vordergrund. Nach den Beleidigungen gegen BVB-Spieler Youssoufa Moukoko gibt es den Wunsch, eine Reaktion zu zeigen. Von Frank Leszinski

Jens Lehmann, Olaf Thon, Ebbe Sand oder zuletzt Naldo – sie gehörten zu den Schalker Derby-Helden. Und auch Gerd Kleppinger, der in den 1980er-Jahren für Furore sorgte. Von Frank Leszinski

Beim 2:2 gegen den 1. FC Nürnberg feierte Guido Burgstaller sein Debüt im Trikot des FC St. Pauli. Ein Treffer gelang dem früheren Schalker jedoch nicht. Von Frank Leszinski

Schalker Ultras erwarten im Derby „200 Prozent“ von ihrer Mannschaft. Trainer Manuel Baum freut die kämpferische Einstellung seiner Kicker und kritisiert spielerische Defizite. Von Frank Leszinski

Nach dem 1:1 gegen Union Berlin hatten einige Schalker Ultras noch Gesprächsbedarf. Sie treibt die Sorge um, dass ihre Mannschaft im Derby am nächsten Samstag hoch verlieren könnte. Von Frank Leszinski