Fotografin Katharina Sieverding gestaltet Karnevalsorden

Die Fotografin Katharina Sieverding (73) gestaltet den neuen Karnevalsorden der Düsseldorfer Prinzengarde Blau-Weiss. Das teilte der Verein am Mittwoch in Düsseldorf mit. Die Karnevalisten bitten jedes Jahr einen anderen Künstler, das Ehrenzeichen der Karnevalssaison zu gestalten. Unter anderem machten Markus Lüpertz, Heinz Mack, Günther Uecker, Tony Cragg und Thomas Ruff mit. Am 31. Oktober wird der von der Düsseldorfer Künstlerin gestaltete neue Orden vorgestellt.

24.10.2018, 14:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fotografin Katharina Sieverding gestaltet Karnevalsorden

Die Beuys-Schülerin Katharina Sieverding steht vor einem Bahnhof. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Beuys-Schülerin Sieverding ist eigentlich bekannt für großformatige Arbeiten. Ihre Kunstwerke werden in vielen berühmten Museen gezeigt. Für den Orden gelten aber vorgegebene Größen im Zentimeterformat. Ansonsten halten sich die Karnevalisten aus allem raus: „Kunst bleibt Kunst und es ist dem Künstler überlassen, wie er die verfügbare Fläche nutzt“, erklärte die Prinzengarde.

Weitere Meldungen
Meistgelesen