Fortuna Düsseldorf vorerst ohne Sobottka und Adams

28.08.2019, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss bis auf weiteres auf die Defensivspieler Marcel Sobottka und Kasim Adams verzichten. Das Duo verletzte sich in einem Testspiel am Dienstag beim Oberligisten TSV Meerbusch (6:0). Das teilte die Fortuna am Mittwoch mit. Demnach erlitt Sobottka einen Faserriss im linken Adduktorenbereich und Neuzugang Adams die gleiche Verletzung im linken Oberschenkel. Im selben Test kam auch der Sohn der früheren Stabhochspringer Tim Lobinger, Lex-Tyger Lobinger, zum ersten Mal für Fortunas Profiteam zum Einsatz. Der 20-Jährige spielt ansonsten in der Regionalliga-Mannschaft der Düsseldorfer.

Weitere Meldungen
Meistgelesen