Fortuna Düsseldorf empfängt am heute abend VfL Wolfsburg

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf geht mit Personalsorgen in das Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Zuletzt gab es zwei Niederlagen für die Fortuna.

13.09.2019, 02:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fortuna Düsseldorf eröffnet heute abend gegen den VfL Wolfsburg (20.30 Uhr) den vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen sind in dieser Saison noch ungeschlagen, die Fortuna verlor zuletzt zweimal gegen Leverkusen und in Frankfurt. Heute fehlen zudem die Defensivspieler Alfredo Morales, Marcel Sobottka, Aymen Barkok und Andre Hoffmann. Besonderes Augenmerk bei den Düsseldorfern liegt auf Wolfsburgs Torjäger Wout Weghorst. Der Niederländer schoss in der vergangenen Saison vier Tore gegen die Fortuna.

Weitere Meldungen
Meistgelesen