Flüchtiger Taxifahrer kehrt zum Unfallort zurück

Strafanzeige erstattet

Menden

28.10.2018, 14:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Flüchtiger Taxifahrer kehrt zum Unfallort zurück

Noch während der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich der zuvor geflüchtete Unfallverursacher. © dpa

Ein Taxifahrer hatte sich am Samstag gegen 3.10 Uhr nachts vom Unfallort in der Brandstraße/Marktstraße entfernt, nachdem er nach Polizeiangaben beim Ausparken einen geparkten Pkw touchiert hatte. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen und informierte die Polizei. Während der Unfallaufnahme durch die Beamten kehrte der Taxifahrer zum Unfallort zurück. Seine Reue nützt dem Mann vorerst nichts: Eine Anzeige wegen Unfallflucht wurde dennoch gefertigt. Der Sachschaden beträgt 600 Euro.