Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fledermäuse beobachten

09.08.2018
Fledermäuse beobachten

Fledermäuse sind nachtaktiv. © picture alliance / dpa

Der Regionalverband Ruhr hat sich etwas Interessantes ausgedacht. Es gibt eine Führung am Beversee. Aber nicht die schöne Gegend steht dabei im Vordergrund, sondern Fledermäuse. Deshalb beginnt die Tour am Samstag auch erst um 22.30 Uhr. Zusammen mit dem Förster Olav geht es auf eine nächtliche Safari. Mit einem Bat-Detektor, also einem Fledermaus-Detektor, und einem Scheinwerfer kann man die kleinen geflügelten Tiere aufspüren und sie sich auch bei Dunkelheit ansehen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden