Finne Söderholm folgt Sturm als Eishockey-Bundestrainer

19.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Der ehemalige finnische Nationalspieler Toni Söderholm wird neuer Eishockey-Bundestrainer. Die Verpflichtung des früheren Verteidigers als Nachfolger von Marco Sturm ist nach dpa-Informationen perfekt. Der 40 Jahre alte Söderholm soll am Donnerstag vorgestellt werden. Bis dahin will sich der Deutsche Eishockey-Bund offiziell nicht äußern. Anders als sein Vorgänger, der 2015 ohne Trainer-Erfahrung überraschend Bundestrainer geworden war, kann Söderholm als Coach schon einiges vorweisen, obwohl er vom SC Riessersee aus der dritten Liga kommt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen