Feuerwehr warnt wegen möglichen Chemieunfalls in Frankfurt

dpa Frankfurt/Main.

Frankfurt/Main

13.11.2018, 05:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

In einem Industriepark in Frankfurt ist es möglicherweise zu einem Chemieunfall gekommen. In den Stadtteilen Griesheim und Nied wurden vorsorglich Warnsirenen ausgelöst. Die Bewohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Beide Stadtteile wurden für den Verkehr gesperrt. Was genau passiert ist, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen