Feuerkugel erneut am Himmel über Nordosten gesichtet

28.09.2019, 17:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Über dem Nordosten Deutschlands ist am Freitagabend erneut eine Feuerkugel gesichtet worden. Mehrere Menschen meldeten die Leuchterscheinung auf Twitter, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt am Samstag bestätigte. Ob es sich dabei um einen Meteoriten handelt, also einen Gesteinsbrocken, der auf die Erde gefallen ist, sei unklar, sagte DLR-Sprecher Andreas Schütz. Ein Nutzer aus Ludwigsburg bei Greifswald fotografierte die große Sternschnuppe über dem Greifswalder Bodden. Auch über Berlin und anderen östlichen Bundesländern wurden Sichtungen davon gemeldet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen