Feuer zerstört Fachwerkhaus: Bewohnerin vermisst

09.10.2018, 16:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feuer zerstört Fachwerkhaus: Bewohnerin vermisst

Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Nach einem Feuer in einem Fachwerkhaus in Porta Westfalica in Ostwestfalen wird die einzige Bewohnerin vermisst. Der Brand an der Grenze zu Niedersachsen war laut Mitteilung der Polizei in der Nacht zu Dienstag ausgebrochen und hatte das alte Gebäude komplett zerstört. Da das Haus einsturzgefährdet ist, konnten die Feuerwehrleute noch nicht nach der Frau suchen. Ob sie sich beim Ausbruch der Flammen in dem Fachwerkhaus aufhielt, ist unklar. Notfallseelsorger betreuten die Angehörigen der Frau. Zum genauen Alter des möglichen Opfers und zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen