Feuer bei Berlin - Techniker gehen Verdacht auf Brandstiftung nach

26.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Noch während der Löscharbeiten in den Wäldern von Brandenburg haben Kriminaltechniker nach möglichen Hinweisen auf Brandstiftung gesucht. Da der Brand an drei Stellen gleichzeitig ausgebrochen war, könne eine solche Tat nicht ausgeschlossen werden, hieß es aus dem Innenministerium. Auch lägen „weitere Hinweise“ vor, hatte Innenminister Karl-Heinz Schröter nach einer Lagebesprechung vor Ort gesagt. Details wolle man nicht nennen. Wann mit ersten Ergebnissen der Spurensuche zu rechnen sei, könne man noch nicht sagen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen