Festnahmen: Mit gefälschter Kreditkarte Autos gemietet

13.11.2019, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Festnahmen: Mit gefälschter Kreditkarte Autos gemietet

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Archivbild

Mit falschen Ausweisen und einer gefälschten Kreditkarte sollen zwei junge Männer in Köln hochwertige Autos gemietet und unterschlagen haben. Die beiden 19-Jährigen seien festgenommen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Mitarbeiter einer Vermietungsfirma hatte die Polizei informiert. Ermittlungen ergaben, dass die beiden Männer sich mit derselben gefälschten Kreditkarte in einem Kölner Hotel eingebucht hatten. Dort wurden sie gefasst. In der Tiefgarage stellten die Beamten die beiden ergaunerten Autos sicher.

Weitere Meldungen
Meistgelesen