Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Un(n)a Festa Italiana 2019

Die „Festa“ ist nicht nur eine Hommage an Italien – sie gehört zu Unna, wie der Schiefe Turm zu Pisa. Hier finden Se Geschichten, Bilder und Videos rund um „Un(n)a Festa Italiana“ vom 29. Mai bis 2. Juni.
Der Festa-Abbau dauert noch zehn Tage, die Planungen für 2021 beginnen schon jetzt

Hellweger Anzeiger „Un(n)a Festa Italiana“

Der Festa-Abbau dauert noch zehn Tage, die Planungen für 2021 beginnen schon jetzt

Welchen Lichthöhepunkt setzen die Paulicellis beim nächsten Mal, wie passt die „neue“ Fußgängerzone künftig zur Festa? Die Planungen für 2021 laufen jetzt schon an.

Hellweger Anzeiger „Un(n)a Festa Italiana“

Über 100.000 Besucher, italienische Lebensfreude für alle Sinne und der liebe Gott als Fan

Das Wetter bis Sonntag perfekt, Zigtausende Besucher und ein vielseitiges Programm: Die Festa 2019 ist ein tolles Begegnungsfest. Kleinere und größere Pannen haben die meisten Besucher gar nicht mitbekommen. Von Thomas Raulf

Hellweger Anzeiger Festa Italiana

„Einbahnstraßen-Regelung“ steuert Massen über die Festa-Meile

Die „Festa Italiana“ ist ein Besuchermagnet. „Unna Marketing“ ist als Veranstalter auch darauf vorbereitet. Wenn es zu voll wird, muss eine Einbahnstraßenregelung her. Von Dirk Becker

Zur „Festa“ sind traditionell viele Besucher aus Italien in Unna. Vier von ihnen haben einen ganz besonderen Hintergrund: Sie sind Polizisten in Pisa und besuchen ihre deutschen Kollegen. Von Anna Gemünd

Taktiert statt gefeiert wird dieser Tage an einem sehr ungewöhnlichen Stand bei der „Festa Italiana“: An sechs schwarz-weißen Brettern messen sich Besucher des italienischen Festes im Schach. Von Sebastian Pähler

Hellweger Anzeiger Festa Italiana

Die „Festa“ als Wirtschaftsfaktor: Das sagen die Händler in Unna

Zur „Festa“ locken zahlreiche Stände mit kulinarischen Angeboten in Unnas Innenstadt. Doch auch Unnas Einzelhändler nutzen den Schwung des Festes für ihren Umsatz - müssen dafür aber investieren. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Gartenprojekt

Venezianische Gäste besuchen zur Festa den „Garten mille fiori“ in Unna

Der „Garten mille fiori“ trägt einen italienischen Namen. Da ist es nicht verwunderlich, dass er zur „Festa Italiana“ auch Gäste aus Italien anlockt - sehr zur Freude von Frauke und Dietmar Nowodworski. Von Dirk Becker

Shakespeare auf der „Festa“? - Ja, das ist gar nicht so abwegig, wie man meinen mag. Das Theater Narrenschiff bringt seine Werke humorvoll unter das „Festa“-Volk. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Mit Videos

So schön war der zweite „Festa“-Tag am Donnerstag

Sonne, gute Musik und leckeres Essen: Der Auftakt der „Festa“ am Mittwochabend war perfekt. Doch auch am zweiten Tag lohnte der Besuch in Unna - vor allem für die Jüngsten. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Liveticker

Es ist soweit: Die „Festa Italiana“ in Unna ist eröffnet

Von den ersten umtriebigen Käsehändlern über die offizielle Eröffnung auf dem Alten Markt bis zu dem magischen Moment, wenn die Lichter angehen - haben Unnas ersten „Festa“-Tag im Liveticker begleitet. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Festa Italiana

Opernabend der Extraklasse macht Lust auf die Festa Italiana

Pünktlich zum Beginn des Opernabends schloss der Himmel über Unna seine Schleusen. Damit war alles bereitet für ein Konzert der Extraklasse, das wahrlich die Vorfreude weckte auf die Festa Italiana. Von Dirk Becker

Hellweger Anzeiger Festa Italiana

So steigt die Vorfreude auf die Festa Italiana in Unna

Es ist nicht zu übersehen: Bis zum Beginn der „Un(n)a Festa Italiana“ ist es nicht mehr lange. Schon bevor am Mittwoch um 18 Uhr die offizielle Eröffnung stattfindet, ist Unna im „Italien-Fieber“. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Festa Italiana

Es bleibt dabei: Opernabend in Unna unter freiem Himmel

Dem regnerischen Wetter trotzen die Organisatoren des Opernabends zur Festa Italiana auch am Dienstag: Es bleibt dabei: Das Konzert findet vor der Stadtkirche unter freiem Himmel statt! Von Dirk Becker

Die Festa Italiana ist ein Magnet nicht nur für Menschen, die in Unna leben. Wer mit dem Auto kommt, muss wissen, wo Parkverbote gelten. Die Veranstalter raten aber zur Anreise mit Bus und Bahn. Von Dirk Becker

Hellweger Anzeiger 120 Stunden Programm

„Festa Italiana“: Unna freut sich auf ein Volksfest der Superlative

„Un(n)a Festa Italiana“ ist ein Volksfest der Superlative. Vom 29. Mai bis 2. Juni feiert Unna mit zigtausenden Gästen das größte italienische Fest diesseits der Alpen. Von Alexander Heine

Hellweger Anzeiger Festa Italiana

Opernabend zu Gunsten der Aktion „Turmretter“

Die Oper und Italien - das gehört zusammen. Deswegen darf sie auch beim größten italienischen Fest diesseits der Alpen nicht fehlen. Der Opernabend am Dienstag macht Lust auf die „Festa Italiana“. Von Alexander Heine

Hellweger Anzeiger Lichtkunstwerke

„Illuminazione“: Der Sternenhimmel über der „Festa Italiana“

Schon seit der ersten „Festa Italiana“ rücken die Paulicellis Unna ins rechte Licht. In diesem Jahr werden sie alles je Dagewesene übertrumpfen. Von Alexander Heine