Ferien mit der Friedenskirche

24.07.2018, 17:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ferien mit der Friedenskirche

Der „Color Kids Parcours“ gehörte vor zwei Jahren zum Sommerferienprogramm der Friedenskirche. © Borys Sarad

Gegen mögliche Langeweile zum Ende der Sommerferien hat die Friedenskirche ein Rezept: Die Ferienspielaktion „Alles Neu!“ mit vielen Themen und Ausflügen. Gleich nach dem Gottesdienst am Sonntag, 19. August, um 10 Uhr können sich Mädchen und Jungen anmelden.

Am Montag startet das Ferienprogramm erst mal mit Fußballturnier, Hüpfburg, Fahrrad-Parcours an der Friedenskirche, wo sich Kinder kostenlos von 10 bis 16 Uhr vergnügen können. Der erste Ausflug steht am Dienstag an: Es geht in den Potts Park nach Minden. Das ist ein kleiner Freizeitpark mit Achterbahnen, aber auch einem wissenschaftlichen Museum. Mittwoch ist ein Besuch der Freilichtbühne Tecklenburg geplant, dort läuft der Klassiker „Peter Pan“ als Musical.

Einen Tag später geht es in den „Aquazoo“ in Düsseldorf. Dort gibt es in 25 Themenräumen über 500 verschiedene Tierarten, die man sich ansehen kann. Tags darauf findet am Wasserpark ein Kinder Friedensfest für alle Altersgruppen statt, am Samstag steht noch ein Familienfahrrad-Ausflug mit Picknick an.

Seinen Abschluss findet das Ferienprogramm mit dem Familiengottesdienst am Sonntagmorgen.