Feiern, Feste und Festakte

Feiern, Feste und Festakte

Unna rückt zum Weltkindertag am Samstag seine jüngsten Bürger in den Fokus. Für die Mädchen und Jungen gibt es ein großes Programm in der City. Von Dirk Becker

Besucher des Brunnenfests können das eigene Auto zu Hause stehen lassen. Auch der Rückweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gesichert.

Traditioneller Trödelmarkt

Am Weltkindertag wird in Unna getrödelt

Der Weltkindertag ist in Unna Trödeltag. Am 22. September wird in der Fußgängerzone wieder gefeilscht und gehandelt. Von Dirk Becker

Was vielerorts bereits ein Erfolgsprojekt ist, soll nun auch in Unna Fuß fassen. Der Bürgerhausverein Mühlhausen/Uelzen plant die erste „Schnullerbaum“-Aktion. Im Vorfeld sind die Eltern gefragt. Von Dirk Becker

Obdachlose haben wenig Grund zu Feiern. Sie leben selten in, eher am Rande der Gesellschaft. Drei junge Menschen aus Unna wollen das ändern. Von Dirk Becker

Optisch spektakulär und historisch informativ soll die Lichtshow werden, die zum 50. Geburtstag der Gemeinde das Rathaus illuminiert. Auch musikalisch geht es zurück in der Zeit. Von Christian Greis

Bessere Bedingungen für das Genießerfest Gourmedo auf dem Friedensplatz könnte es kaum geben: Der Sommer lockt Tausende Dortmunder an - die Wirte dürften sich freuen. Wir zeigen Fotos.

Fest auf dem Platz der Kulturen

Griechisches Flair mitten in Unna

Viel Musik, dazu typische griechische Spezialitäten und das Ganze mitten in Unna: Der Platz der Kulturen verwandelt sich am 25. August in eine kulinarische und kulturelle Griechenland-Festmeile. Von Anna Gemünd

Keine Angst vor Langeweile müssen Ferienkinder in Bergkamen haben: Auch in den letzten Wochen der Sommerferien sorgt unter anderem die Friedenskirche mit der Ferienspielaktion „Alles Neu!“ für Unterhaltung

Abschied von den Schulanfängern

Sommerfest in der Holzwickeder Kita Löwenzahn

Für 21 Kinder der Kita Löwenzahn bedeutet der Ferienbeginn: nie wieder Kindergarten! Der Weg in den neuen Lebensabschnitt führt über eine Rutschbahn. Von Kirsten Behr

Alt-Eingesessene und Neubürger feiern gemeinsam

Nordlünern feiert die gute Nachbarschaft

Alte Freundschaften neu aufleben lassen oder neue Freunden finden – beim „Drei-Straßen-Kennenlern-Fest“ in Nordlünern war beides möglich. Und genau das macht den Reiz des Nachbarschaftsfestes aus.