FedExCup-Playoffs: Tiger Woods mit schwacher Auftaktrunde

Golf-Superstar Tiger Woods ist äußerst schwach in das erste Playoff-Turnier des hoch dotierten FedExCups gestartet.

08.08.2019, 06:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der 43 Jahre alte Publikumsliebling spielte in Jersey City beim ersten der drei Events der besten 125 Golfer der PGA-Tour nur eine 75er-Runde und belegte damit vorläufig den vorletzten Rang.

In Sichtweite der New Yorker Freiheitsstatue startete die PGA-Tour ihre Millionen-Show. Der Gesamtsieger kassiert am Ende den 15-Millionen-Dollar-Jackpot. Deutsche Golfer sind bei der dreiwöchigen Playoff-Serie nicht dabei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen