Familien in Werne

Familien in Werne

Der Familienflohmarkt hat einmal mehr viele Besucher und Händler in die Werner Innenstadt gelockt. Wir sind auch drüber geschlendert und haben jede Menge Fotos mitgebracht. Von Michelle Kozdon

Langeweile in den Ferien? Das gibt es in Wernutopia nicht. Basteln, tanzen, Führerschein machen stehen für 150 Kinder auf dem Programm. Wir zeigen, wie es in der Kinder-Ferienstadt aussieht. Von Mario Bartlewski

Einen kunterbunten Nachmittag voller Spaß und Tanz erlebten die kleinen und großen Besucher gemeinsam mit ihrem Kinderprinzenpaar beim Kinderkarneval am Sonntag im Kolpingsaal. Von Karolin-Sophie Mersch

Das ehemalige Schwesternwohnheim am Christophorus-Krankenhaus in Werne steht seit einem Jahr leer. Nun steht der Abriss an, um Platz für einen neuen Kita-Campus zu schaffen. Von Vanessa Trinkwald

Spannung ums Solebad: Wann ist es endlich soweit? Wie lange dauert es noch? Antworten darauf gibt es am Montag, 18. Februar. Dann geben die Verantwortlichen den Eröffnungstermin bekannt. Von Andrea Wellerdiek

Erfolg für das Mehrgenerationen-Wohnprojekt: „Gemeinsam Wohnen an den Linden“ kann als Klimaschutzsiedlung gebaut werden. Damit einher gehen auch wichtige Fördermittel. Von Andrea Wellerdiek

Alle an einem Tisch: Das erste Kooperationstreffen zwischen dem Familiennetz, Familienzentrum Stockum und Horst und den Kitas fand nun statt. Es ermöglichte den Blick über den Tellerrand. Von Andrea Wellerdiek

Beim Spielewahnsinn im Werner Stadthaus stehen am 23. Februar unter anderem klassische Brett- und Kartenspiele auf dem Programm. Denn die erleben eine Renaissance bei jungen Menschen. Von Jörg Heckenkamp

Dank einer Spende des Fördervereins konnte die Stadtbücherei die derzeit beliebten Hörpielboxen „Tonies“ sowie 54 dazu gehörende Hörspielfiguren anschaffen. Von Julian Reimann

Die Zaubershow „Stars of Magic“ versetzt die Zuschauer im Kolpingsaal in bloßes Staunen – besonders beim Auftritt von Zauberkunst-Europameister Patrick Lehnen. Von Elvira Meisel-Kemper

Der Kreisverkehr am Bahnhof steht immer wieder in der Kritik. Allein in diesem Jahr kam es zu drei Unfällen mit Radfahrern. Am Mittwoch diskutierten Polizei und Stadt bauliche Veränderungen. Von Helga Felgenträger

Das Projekt „Gemeinsam wohnen an den Linden“ schreitet weiter voran. Nach der Unterzeichnung des Pachtvertrags bereiten sich die Initiatoren auf die nächsten Etappen vor. Von Louisa Neupert