Falsche Müll-Daten in der Schwerte-App der Stadtwerke – Was Sie tun können

Abfallkalender

Wann muss welche Tonne raus? In der App der Stadtwerke Schwerte gehört diese Übersicht zum Service. Das Problem: Einige Daten stimmten zuletzt nicht. Was man jetzt tun sollte.

Schwerte

, 08.01.2020, 17:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Falsche Müll-Daten in der Schwerte-App der Stadtwerke – Was Sie tun können

In der Stadtwerke-App gibt es Probleme mit den korrekten Abfallterminen. © Björn Althoff

„Mit der App der Stadtwerke lässt sich vom Smartphone aus einiges erledigen, übermitteln und nachschauen: Jahresrechnung und Zählerstand können mitgeteilt oder angesehen werden. Wer eine Störung bemerkt, kann sie auch über die App weiterreichen – ganz egal, ob es dabei um Gas, Strom, Wasser oder die Straßenbeleuchtung geht.

Auch viele weitere Infos lassen sich abrufen. Das Ärgerliche für Kunden wie für den Anbieter: Einige Daten waren falsch eingepflegt worden. „Der Abfallkalender für das Jahr 2020 hat an einigen Stellen fehlerhafte Termine aufgelistet“, erklärte Marketing-Leiterin Michaela Zorn-Koritzius am Mittwoch.

„Zahlreiche Hinweise“ seien zu dieser Störung bei den Stadtwerken eingegangen. Man wolle sich dafür bedanken und gleichzeitig „für die Unannehmlichkeiten entschuldigen“, heißt es weiter.

Jetzt lesen

Noch falsche Daten im persönlichen Kalender?

In der App selbst seien die Daten korrigiert worden, so Zorn-Koritzius. Die falschen Daten könnten dennoch weiterhin auf den Smartphones oder in den Online-Kalendern der Nutzer stehen.

Das betreffe die Fälle, in denen Kunden die Termine aus der App in ihre persönlichen Kalender übernommen hätten. „Die Stadtwerke empfehlen den Nutzern daher, die fehlerhaften Abfuhrtermine in den persönlichen Kalendern zu löschen. Anschließend können die korrigierten Termine erneut exportiert werden.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kriminalität in Schwerte
Kleingärtner der „Amsel“ in Schwerte geschockt: Jede vierte Laube aufgebrochen
Hellweger Anzeiger Gerüchte-Check
Wirtin vom Haus Pferdekämper hört immer wieder das Flehen: „Cica, geh noch nicht“
Meistgelesen