Fall Khashoggi: Ermittler dürfen Brunnen am Konsulat durchsuchen

24.10.2018, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Saudische Behörden haben türkischen Ermittlern für die Suche nach Spuren des getöteten Regierungskritikers Jamal Khashoggi den Zugang zu einem Brunnen im Garten des Konsulats erlaubt. Zuvor hatten sie die Polizei bei zwei Einsätzen im Konsulat an den Brunnen nicht herangelassen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtete. Saudi-Arabien hat zugegeben, dass Khashoggi im Konsulat umgekommen war, stellte das aber als Folge einer Schlägerei dar.

Weitere Meldungen