Fahndung nach Rasern von der A3 läuft

29.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Polizei fahndet nach den Fahrern und Autos, die an einem illegalen Wettrennen auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden beteiligt gewesen sein sollen. Zeugen auf der nahe gelegenen Rastanlage und auf der Strecke hatten davon berichtet, dass vier Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit über alle drei Fahrstreifen gerast seien und dabei andere Verkehrsteilnehmer rechts und links überholt hätten. Dabei war am Sonntag eine Massenkarambolage mit neun Fahrzeugen und vier Verletzten ausgelöst worden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen