Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Facebook meldet neuen Manipulationsversuch mit Fake-Accounts

01.08.2018

Facebook hat nach eigenen Angaben einen neuen Versuch aufgedeckt, mit einem Netzwerk gefälschter Profile die öffentliche Meinung in den USA zu manipulieren. Insgesamt seien 8 Facebook-Seiten, 17 Profile und 7 Instagram-Accounts gelöscht worden. Diesmal seien die Spuren besser verwischt worden als bei den Aktivitäten der in Russland basierten Gruppe „Internet Research Agency“ im Umfeld des US-Präsidentschaftswahlkampfs. Deshalb wolle man bisher keine Angaben zu möglichen Hintermännern der Aktion machen - auch wenn einige Verbindungen zur IRA festgestellt worden seien.

Weitere Meldungen