FC St. Pauli klettert auf Rang drei

25.11.2018, 15:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC St. Pauli hat sich mit einem 1:1 beim SSV Jahn Regensburg zumindest für eine Nacht auf den dritten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verbessert. Der FC Ingolstadt verlor bei der SG Dynamo Dresden 0:2 und hat als Tabellenletzter nach der achten Saisonniederlage fünf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Und der SC Paderborn setzte sich mit einem 5:1 auswärts gegen den 1. FC Heidenheim durch.

Weitere Meldungen
Meistgelesen