FC 3. August

FC 3. August

Dem Dorstfelder SC III steht gegen 3. August eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche gewann der Dorstfelder SC 09 III gegen den TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV mit 2:1. Somit nimmt der DSC III mit neun

Ein Tor machte den Unterschied – der DJK Blau Weiß Huckarde III siegte mit 2:1 gegen den FC 3. August. Den großen Hurra-Stil ließ der DJK BW Huckarde III vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier.

Der DJK Blau Weiß Huckarde III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim FC 3. August punkten. Letzte Woche siegte der FC3A gegen den VFR Kirchlinde 1919 IV mit 7:0. Damit liegt 3. August

Jasim Teeban trifft: 3. August deklassiert VFR Kirchlinde IV

Kreisliga C3 Dortmund: VFR Kirchlinde 1919 IV – FC 3. August, 0:7 (0:4)

Der VFR IV hat den Start ins neue Fußballjahr nach 13 Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:7-Niederlage gegen 3. August verdaut werden. Der FC3A war als klarer Favorit ins

Der VFR Kirchlinde IV trifft am Sonntag mit dem FC3A auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Der VFR IV musste am letzten Spieltag die zwölfte Niederlage einstecken,

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte 3. August die Reserve von Dortmund `18 mit 10:0 überrannt. An der Favoritenstellung ließ der FC3A

Bei 3. August wachsen für Dortmund `18 die Bäume in die Höhe

Kreisliga C3 Dortmund: FC 3. August – FC Dortmund `18 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve von Dortmund `18 konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit dem FC3A wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Das letzte Ligaspiel endete für den FC 3. August mit einem Teilerfolg.

GW Kley II und 3. August trennen sich unentschieden

Kreisliga C3 Dortmund: Grün-Weiß Kley II – FC 3. August, 1:1 (1:1)

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich die Zweitvertretung des GW Kley und 3. August mit 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis

Auf dem Papier der Favorit, auf dem Platz der Unterlegene: der SV Westrich III patzte beim FC 3. August überraschend deutlich mit 0:4. Mit breiter Brust war der SVW55 zum Duell mit 3. August angetreten

3. August steht gegen Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Der FC3A siegte im letzten Spiel gegen den TuS Kruckel 1910 II mit 6:0 und besetzt mit zwölf Punkten den neunten Tabellenplatz. Letzte Woche

Sieben Partien ohne Sieg: Kruckel setzt Negativtrend fort

Kreisliga C3 Dortmund: FC 3. August – TuS Kruckel 1910 II, 6:0 (3:0)

Die Zweitvertretung der TuS Kruckel 1910 blieb gegen den FC 3. August chancenlos und kassierte eine herbe 0:6-Klatsche. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur FC 3. August heißen konnte. Der

Gegen 3. August soll der Zweitvertretung von Kruckel das gelingen, was den Gästen in den letzten sechs Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Letzte Woche gewann der FC 3. August gegen

Der FC 3. August errang am Sonntag einen 2:1-Sieg über das Rot Weiß Barop III. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich 3. August beugen mussten. Raid Murad

3. August trifft am Sonntag mit dem RW Barop III auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Während das RWB III nach dem 6:1 über den TuS Eichlinghofen 1890/1980

Die Reserve der SC Dortmund 97/08 setzte sich standesgemäß gegen den FC 3. August mit 4:0 durch. Damit wurde der SC Dortmund II der Favoritenrolle vollends gerecht. Für das erste Tor sorgte Kai Wuttke.

Der FC 3. August hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als die Zweitvertretung der SC Dortmund 97/08 zum Gegner. 3. August gewann das letzte Spiel gegen den FC Hellweg Lütgendortmund III mit 2:1

Erfolgreich brachte der FC 3. August den Auswärtstermin beim FC Hellweg Lütgendortmund III über die Bühne und gewann das Match mit 2:1. Begeistern konnte 3. August bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb

Am Donnerstag trifft FC H.L. III auf den FC3A. Am vergangenen Sonntag ging der FC Hellweg Lütgendortmund III leer aus – 1:3 gegen den SV Westrich III. Bei den SF Hafenwiese 80 II gab es für den FC 3.

Die Reserve der SF Hafenwiese 80 setzten sich standesgemäß gegen den FC 3. August mit 6:3 durch. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Hafenwiese II löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Der FC 3. August bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Letzte Woche gewannen die SFH II gegen den TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV mit 6:3. Somit

Gegen den FC 3. August setzte es für die Zweitvertretung von Deusen eine ungeahnte 4:3-Pleite. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des TuS D II. Doch die Erwartungen erfüllten sich nicht. 3. August erwischte

Dem FC 3. August steht gegen die Reserve von Deusen eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt musste sich 3. August geschlagen geben, als man gegen die Tamilstars Dortmund II die dritte Saisonniederlage kassierte.

Tamilstars II bringt FC 3. August herbe Pleite bei

Kreisliga C3 Dortmund: FC 3. August – Tamilstars Dortmund II, 2:5 (1:3)

Der FC 3. August setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 2:5 gegen die Reserve der Tamilstars Dortmund die dritte Niederlage. Kaum war das Spiel angepfiffen,

Im zweiten Saisonspiel trifft der FC 3. August am Mittwoch auf die Reserve der Tamilstars Dortmund. Los geht es um 18:30 Uhr. Nach der 1:4-Niederlage gegen die SF Brackel 61 IV zum Saisonstart ist der

Dortmunder Löwen dank Fülle voll im Geschäft

Kreisliga C3 Dortmund: SF Brackel 61 IV – FC 3. August, 4:1 (2:1)

Die Dortmunder Löwen setzten sich standesgemäß gegen den FC 3. August mit 4:1 durch. Die Brackel 61 gingen als klarer Favorit in die Partie und erfüllten diese Erwartungen am Ende auch. Stefan Fülle brachte

Will der FC 3. August den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei den Dortmunder Löwen gewonnen werden. Während die Brackel 61 nach dem 12:0 über den FC Dortmund `18 II mit breiter Brust antreten,

Ein Tor machte den Unterschied – der TuS Eichlinghofen 1890/1980 e.V IV siegte mit 2:1 gegen den FC 3. August. Hundertprozentig überzeugen konnte der TuS Eichlinghofen IV dabei jedoch nicht. Sven Bock

Am Sonntag trifft der TuS Eichlinghofen 1890/1980 e.V IV auf den FC 3. August. Das letzte Ligaspiel endete für den TuS Eichlinghofen IV mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen die SF Brackel 61