Ex-Bläck-Fööss-Keyboarder Willy Schnitzler gestorben

01.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Der ehemaliger Kölner Bläck-Fööss-Musiker Willy Schnitzler ist gestorben. „Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass Willy in Ungarn durch einen Autounfall ums Leben gekommen ist“, schrieb die Kölner Band auf ihrer Facebook-Seite. „Wir trauern um einen lieben Kollegen, der uns mehr als 25 Jahre auf und hinter der Bühne begleitet hat.“ Zuvor hatte unter anderem die „Bild“ über den Tod des 67-Jährigen berichtet. Nach seinem Karriere-Ende als Keyboarder der Bläck Fööss im Jahr 2005 war der Musiker nach Ungarn ausgewandert und hatte seither in der Nähe des Plattensees gelebt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen