Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eskalierender Handelsstreit belastet Dax

02.08.2018

Der wieder zugespitzte Handelsstreit zwischen den USA und China hat dem Dax schwer zugesetzt und besonders die Autobranche belastet. Zudem standen bedeutende Notenbanken mit ihrer Geldpolitik im Blick sowie erneut zahlreiche Unternehmensberichte, die überwiegend negativ aufgenommen wurden. Der deutsche Leitindex ging mit minus 1,50 Prozent auf 12 546,33 Punkte aus dem Handel und weitete damit seine Vortagesverluste aus.

Weitere Meldungen