Erster ISS-Außeneinsatz nur mit Frauen schon diese Woche

15.10.2019, 19:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein erster nur von Frauen durchgeführter Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS soll nun statt in der kommenden schon in dieser Woche stattfinden. Die Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir sollen am Donnerstag oder Freitag die ISS verlassen und einen Stromregler ersetzen, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Ursprünglich hatte bereits im März ein erster nur von Frauen durchgeführter ISS-Außeneinsatz stattfinden sollen, er musste jedoch wieder abgesagt werden, weil nicht ausreichend passende Raumanzüge zur Verfügung standen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen