Erste Saisonniederlage im ersten Auswärtsspiel für VfB Suhl

18.11.2018, 16:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Volleyballerinnen des VfB Suhl haben die erste Saisonniederlage in der Bundesliga kassiert. Das Team von Trainer Mateusz Zarczynski unterlag am Sonntag dem USC Münster auswärts mit 0:3 (18:25, 21:25, 23:25). Zuvor hatten die Suhlerinnen ihre Auftaktspiele vor heimischer Kulisse gegen die weiter sieglosen Teams des VCO Berlin und von NawaRo Straubing jeweils gewonnen. Nach 81 Minuten fiel in Münster die Entscheidung vor 1400 Zuschauern gegen Suhl.

Weitere Meldungen
Meistgelesen